Damen-Laufwesten Vergleich – Westen zum Laufen und Radfahren

Laufwesten gehören vor allem im Herbst und im Frühjahr zur Standardausrüstung für Outdoor-Sportlerinnen. Vor allem als Schutz vor Wind und Auskühlung oder auch als wärmende Zwischenschicht sind sie bestens geeignet und bieten je nach Ausstattung auch Platz für Handy, Schlüssel oder Energieriegel. Ob Laufweste, Windweste oder Radweste – die praktische Westen für Damen tragen viele Bezeichnungen und sind genauso universell einsetzbar. Im Damen-Laufwesten Vergleich sieht man auch dass Laufwesten unterschiedliche Vorteile bieten. Von eher atmungsaktiverem Softshell-Gewebe und Windstopper-Effekt bis hin zu Thermo-Funktionen und Reflektoren oder Leuchtfarben für das Laufen im Dunkeln gibt es zahlreiche Varianten.

 

Laufwesten Vergleich – 6 Wind- und Thermowesten für Damen

In unserem Laufwesten Vergleich betrachten wir sechs verschiedene Westen für Damen und betrachten sie hinsichtlich Ausstattung, Wind- und Wasserdichtheit sowie Einsatzgebiet und Preis.

 

GORE WEAR Damen Windstopper-Weste Mythos 2 im Damen-Laufwesten Vergleich

GORE WEAR Damen Windstopper-Weste Mythos 2 im Laufwesten VergleichWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen
  • Ausstattung: 2 Fronttaschen, Stehkragen, Reflektierende Elemente, RV mit Feststellschieber
  • Windstopper: Ja
  • Wasserabweisend: Ja
  • Preis: ab ca. 119,- EUR

Die GORE WEAR Mythos 2 Softshell-Weste für Damen ist mit einer Windstopper-Funktion ausgestattet. Sie zeichnet sich durch den anliegenden Stehkragen mit Fleece-Besatz aus, der Kältebrücken verhindert. Durch den einhändig bedienbaren Kordelstopper lässt sich die Saumweite regulieren. Die Laufwesten verfügen über zwei Taschen und einen durchgehenden Frontreißverschluss mit Feststellschieber sowie mehrere Reflektoren für hohe Sichtbarkeit im Dunkeln. Erhältlich sind die Westen in über 10 Farben und von Größe 34 bis 44.

Fazit: Die GORE WEAR Mythos 2 Damen-Windstopper-Weste ist eine sehr hochwertige Laufweste für regelmäßiges und intensives Laufen. Sie ist sowohl als Ergänzung zum Laufshirt wie auch als Zwischenschicht unter einer Jacke geeignet. Wer viel in der Dämmerung unterwegs ist, sollte sich die Farbvarianten Schwarz/Neongelb überlegen, mit der man richtig sichtbar wird. Unser Kauf-Tipp im Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und GORE WEAR Damen-Windstopperweste bei Amazon.de kaufen.

 

Schöffel Bergerturm L Vest im Damen-Laufwesten Vergleich

Schöffel Bergerturm L Vest im Damen-Laufwesten VergleichWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen und Bergsport
  • Ausstattung: Hochschließender Kragen mit Kinnverstärkung, Brusttasche mit RV
  • Windstopper: Ja
  • Wasserabweisend: Ja
  • Preis: ca. 99,- EUR

Diese extrem leichte Windstopperweste aus Nylon und Elasthan wiegt in der Basisgröße gerade einmal 68 g. Darüber hinaus hat eine sportliche Passform und elastische Bänder an den Arm- und Saumabschlüssen sowie ein praktische Brusttasche für kleinere Accessoires. Praktisch ist auch der hochgeschlossene Kragen mit Kinnverstärkung, wenn das Wetter ungemütlich wird. Durch die Pertex® Quantum Technologie ist die Bergerturm L Vest nicht nur leicht, sondern auch winddicht und wasserabweisend und dabei dennoch atmungsaktiv und PFC-frei. Die Bergerturm L von Schöffel ist Farben Pink, Grün und Blau sowie in sieben Größen erhältlich.

Fazit: Die Schöffel Bergerturm L Vest ist eine sehr leichte Windstopper-Weste, die durch die Pertex® Quantum Technologie ein hochwertiger und belastbarer Begleiter für unterwegs ist. Zudem ist sie durch ihren hohen Elasthan-Anteil für viele sportliche Aktivitäten geeignet. Unser Allround-Tipp im Damen-Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und Schöffel Bergerturm L Vest bei schoeffel.com kaufen.

 

VAUDE Women’s Air Vest III im Damen-Laufwesten Vergleich

VAUDE Damen Women's Air Vest Iii WesteWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen, Radsport
  • Ausstattung: Rückentasche, Netzeinsatz im Rücken, Reflektierende Elemente,
  • Windstopper: zu 80%
  • Wasserabweisend: Ja
  • Preis: ab ca. 29,- EUR

Die ultraleichte Women’s Air Vest von VAUDE wiegt unter 70 g in der mittlere Größe und schützt Schultern und Brustkorb vor Auskühlung, während der elastische Netzeinsatz am Rücken für optimale Belüftung sorgt. Die Weste hat eine enge Passform und ist hinten etwas länger geschnitten und dadurch sehr gut für den Radsport geeignet. Die leichte Air Vest ist zu 80 % winddicht und hat einen durchgehenden Front-Reißverschluß mit Kinnschutz. Zudem ist sie wasserabweisend und sehr atmungsaktiv. Weiterhin verfügt sie über eine Rückentasche, die auch als Staufach für die Weste dient. Die Women’s Air Vest von VAUDE ist umweltfreundlich ohne Fluorcarbone (PFC) hergestellt und in acht Farben und in allen gängigen Damengrößen erhältlich.

Fazit: Die VAUDE Women’s Air Vest III ist extrem leicht und für Läuferinnen und Bikerinnen gleichermaßen geeignet. Zudem ist sie sehr elastisch und lässt sich klein verpacken. Sie ist damit auch ideal als für unterwegs im Rucksack, wenn man sie nur sporadisch benötigt. Unser Gewichts-Tipp im Damen-Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und VAUDE Women’s Air Weste bei Amazon.de kaufen.

 

Ultrasport Softshellweste im Damen-Laufwesten Vergleich

Ultrasport Damen Softshellweste im Laufwesten VergleichWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen, Radsport
  • Ausstattung: 3 RV-Taschen, Stehkragen, Reflektierende Elemente,
  • Windstopper: Ja
  • Wasserabweisend: Ja
  • Preis: ab ca. 17,- EUR

Die Funktionsweste ist durch das spezielle Ultraflow 5000 Material besonders wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. Der hohe Elasthananteil sorgt bei dieser Weste für viel Bewegungsfreiheit. Sie ist gleich mit drei Reißverschluss-Taschen ausgestattet. Die Weste ist außerdem mit Reflektoren auf Vorder- und Rückseite und einem Reißverschluss mit Kinnschutz ausgestattet. Sie wird in den Größen XS bis XL angeboten und hat einen farblich abgesetzten Reißverschluss.

Fazit: Ein echter Allround-Tipp für einen überschaubaren Preis.

Weitere Informationen und Ultrasport Damen Softshellweste bei Amazon.de kaufen.

 

TCA Excel Runner Thermoweste im Damen-Laufwesten Vergleich

TCA Excel Runner Damen Thermo-LaufwesteWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen, Wintersport
  • Ausstattung: 2 RV-Taschen, Stehkragen, Reflektoren
  • Windstopper: nein
  • Wasserabweisend: nein
  • Preis: ca. 29,- EUR

Die TCA Thermo-Laufweste für Damen verfügt über ein Futter aus synthetischen Daunen und speichert so Wärme, schützt vor Wind und ist zudem sehr leicht. Außerdem ist die Weste mit zwei Taschen mit Reißverschluss und flexiblem Stretchstoff auf den Seiten- und Rückenstreifen ausgestattet. Die TCA-Reflektoren sorgen für verstärkte Sichtbarkeit in der Dunkelheit. Die Thermoweste ist in den Farben Blau, Grau und Schwarz und in den Größen XS bis XL erhältlich.

Fazit: Die TCA Thermoweste bietet durch den hohen Stretchanteil ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit und hält den Oberkörper dennoch warm. Ideal auch als wärmende Zwischenschicht.

Weitere Informationen und TCA Excel Thermoweste bei Amazon.de kaufen.

 

Kalenji Run Windweste von Decathlon im Damen-Laufwesten Vergleich

Decathlon Laufweste Run Warm im Damen-Laufwesten VergleichWichtigste Infos:

  • Geeignet für: Laufen, Wintersport
  • Ausstattung: 2 RV-Taschen, Reflektierende Elemente
  • Windstopper: Nein
  • Wasserabweisend: Nein
  • Preis: ca. 29,- EUR

Die Kalenji Thermo-Laufweste von Decathlon ist für einen Temperaturbereich von 0 bis 5°C ausgelegt. Im Front- und Rückenbereich wärmt die Weste während die seitlichen Strech-Einsätze eine hohe Bewegungsfreiheit ermöglichen. Die beiden seitlichen Taschen bietet ausreichend Platz für Schlüssel und Smartphone. Die Reflektierenden Elemente sorgen für ausreichende Sicherheit im Dunkeln. Die Laufweste von Decathlon wird in den Größen 34 bis 46 angeboten.

Fazit: Ein funktionale Thermoweste mit den notwendigen Details. Im Vergleich zur TCA-Thermoweste wärmt dieses Modell auch im Rückenbereich und ist daher unser Thermowesten Kauf-Tipp für Damen!

Weitere Informationen und Kalenji Damen-Laufweste bei Decathlon.de kaufen.

 

Fazit im Damen-Laufwesten Vergleich – Welche Windweste kaufen?

Laufwesten für Damen gibt es in unterschiedlichen Preisklassen und Ausstattungen. Auch in Punkto Material und Einsatzzwecke unterscheiden sich die Westen oftmals. Insbesondere sollte man sich überlegen, ob man eine wärmende Weste möchte, oder eine leichte Windweste, die auch für Nässe schützt. Wer viel im Dunkeln oder im Stadtbereich unterwegs ist, sollte sich eine sehr sichtbare Weste kaufen. Nachfolgend haben wir zwei Kauf-Tipps, die besonders herausstechen:

 

Kauf-Tipp unter den Damen-Laufwesten

Die GORE WEAR Mythos 2 Damen-Laufweste ist hochwertig und gemacht für regelmäßiges und intensives Laufen. Sie ist sowohl bei nicht zu kaltem Wetter als Ergänzung zum Laufshirt wie auch im Winter als Zwischenschicht unter einer Jacke geeignet. Unser Kauf-Tipp im Damen-Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und GORE WEAR Damen-Windstopperweste bei Amazon.de kaufen.

 

Allround-Tipp unter den Damen-Laufwesten

Die Schöffel Bergerturm L Vest ist eine sehr leichte und hochwertige Windstopper-Weste, die ein belastbarer Begleiter für unterwegs ist. Durch ihren hohen Elasthan-Anteil und den elastischen Bund ist sie für verschiedene sportliche Aktivitäten eine gute Wahl. Unser Allround-Tipp im Damen-Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und Schöffel Bergerturm L Vest bei schoeffel.com kaufen.

 

Gewichts-Tipp unter den Damen-Laufwesten

Die VAUDE Women’s Air Vest III ist extrem leicht und für Läuferinnen und Bikerinnen gleichermaßen geeignet. Sie ist sehr elastisch und lässt sich klein verpacken. Daher ist sie ideal für unterwegs, wenn man sie nur sporadisch benötigt. Mit einem Gewicht von unter 70 g ist sie unser Gewichts-Tipp im Damen-Laufwesten Vergleich!

Weitere Informationen und VAUDE Women’s Air Weste bei Amazon.de kaufen.

 

Weitere Artikel zum Thema Laufen und Trailrunning

Herren Laufwesten Vergleich – Windwesten für Laufen und Radfahren
Laufgürtel Vergleich – Trinkgürtel und Hüftgürtel für Läufer und Radfahrer
On Cloudventure Waterproof: Der Trailrunning-Schuh im Praxis-Test
Trinkrucksack-Vergleich – Die besten Rucksäcke für Läufer und Radfahrer
Trinksystem Vergleich – Die besten Trinkblasen für den Outdoor-Sport
Stirnlampen Vergleich – Worauf beim Kauf einer Kopflampe achten?

3 Gedanken zu „Damen-Laufwesten Vergleich – Westen zum Laufen und Radfahren

Kommentare sind geschlossen.