Stirnlampen Vergleich – Worauf beim Kauf einer Kopflampe achten?

Ob beim Bergsteigen, Wandern, Laufen, Radfahren oder beim Camping, eine Stirnlampe darf bei vielen Outdoor-Aktivitäten einfach nicht fehlen. Die praktischen Kopflichter halten beide Hände frei und sorgen für Licht genau dort, wo man es braucht. Das Stirnband hält die Lampe sicher am Kopf und so sind auch einmal in der Dunkelheit Arbeiten mit beiden Händen möglich. Wer schon einmal versucht hat, ein Zelt in der Dunkelheit aufzubauen, wird auf die Stirnlampe nicht mehr verzichten wollen. Und auch überall dort, wo sonst der Partner eine Taschenlampe halten musste um etwas zu erkennen, kommt jetzt die Stirnlampe zur Anwendung. Doch worauf soll man beim Kauf achten? In unserem Stirnlampen Vergleich zeigen wir Lampen in unterschiedlichen Preissegmenten und sagen, worauf man bei der Auswahl der passenden Stirnlampe achten sollte.

Die passende Stirnlampe – Worauf beim Kauf achten?

Es gibt verschiedene Modelle, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Wer sich eine neue Stirnlampe zulegen möchte, sollte sich vorab über folgende Punkte Gedanken machen:

Einsatzgebiet: Möchte ich eine Stirnlampe für Aktivitäten wie Wandern oder Laufen, die einen mittleren bis weiten Lichtkegel erfordern (ab ca. 75 -130 m) oder reicht eine geringe Reichweite aus (ca. 50 m), wie z.B. beim Camping.

Leuchtweite und Helligkeit: Die Helligkeit wird in Lumen angegeben, während die Leuchtweite in Metern angegeben wird. Hier sollte man sich gut überlegen, welche Leuchtweite man wirklich benötigt und wie hell die Stirnlampe sein muss.

Leuchtmodi: Standard sind in der Regel ein Fernlicht mit einem fokussierten Lichtstrahl und ein Normal-Modus mit weichem und breiten Licht. Zusätzlich sollte eine gute Stirnlampe noch einen Blinkmodus für Notfälle haben. Rotes Licht eignet sich ebenso für Notfälle und insbesondere für den Einsatz in der Nacht, da es für die Pupillen deutlich angenehmer ist.

Lampenkopf: Lässt er sich variabel einstellen, um den Lichtkegel je nach Anwendungsfall zu neigen und auszurichten? Liegt er weich am Kopf an?

Batteriefach: Ein Batteriefach im Lampenkörper spart in der Regel Gewicht, allerdings ist die Lampe dann sehr kopflastig. Eine gute Alternative hierzu ist das Batteriefach am Hinterkopf, vor allem bei bewegungsintensiven Sportarten. Wer viel in der Kälte unterwegs ist, sollte auf ein externes Batteriefach zurückgreifen, da diese z.B. unter der Jacke direkt am Körper getragen werden kann und somit vor Kälte geschützt ist.

Kopfband: Für bewegungsintensive Sportarten wie z.B. Laufen bieten sich Stirnlampen mit zwei Bändern an, je eines über und um den Kopf herum.

Gewicht: Da man die Stirnlampe mit dem Kopf trägt, sollte man darauf achten, dass sie auch nach längerer Einsatzzeit noch angenehm auf dem Kopf sitzt und nicht zu schwer ist.

 

Stirnlampen Vergleich – 4 praktische Kopflichter für Outdoor-Sportler

In unserem Stirnlampen Vergleich zeigen wir vier Modelle aus unterschiedlichen Preisklassen hinsichtlich Ausstattung, Leuchtweite, Leuchtstärke sowie Einsatzbereich, Gewicht und Preis.

 

PETZL Reactik®+ im Stirnlampen Vergleich

PETZL Reactik®+ im Stirnlampen VergleichWichtigste Informationen:

  • Funktionen: Konstantes und reaktives Weißlicht, Rotlicht, Blink-, Power-, Standard- und Max Autonomy Modus
  • Leuchtweite: 8 bis 110 m
  • Leuchtstärke: 2 bis 300 Lumen
  • Leuchtdauer: von 2,5h bis 60h
  • Einsatzbereich: u.a. Bergtouren, Trailrunning, Laufen
  • Gewicht: 115 g
  • Preis: ab ca. 69,- EUR

Die stylische Stirnlampe PETZL Reactik®+ Stirnlampe verfügt gleich über mehrere praktische Funktionen und ist damit für viele Outdoor-Aktivitäten geeignet. Ausgestattet ist die Stirnlampe mit mehreren Helligkeitsstufen, reaktiver Anpassung von Helligkeit und Lichtkegel, einer Bluetooth-Smart Schnittstelle, einem Rotlichtmodus und einem Blinkmodus. Die Lichteinstellungen reichen von zwei Lumen für den Nahbereich bis zu 300 Lumen für die Ferne. Die Leuchtweite reicht dabei von 8 m bis 110 m und somit für die meisten Aktivitäten vom Laufen bis zu Bergtouren. Die Stirnlampe lässt sich auch über eine spezielle App steuern, mit der sich sogar individuelle Leuchtprofile erstellen lassen. Darüber kann der Akku-Stand ebenso abgelesen wie Einstellungen vorgenommen werden. Die Stirnlampe ist mit einem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der je nach Anwendung eine Betriebsdauer von 2,5 bis 60 h ermöglicht und bei Bedarf gegen ein Batteriefach ausgetauscht werden kann.

Fazit: Mit ihrer komfortablen Ausstattung ist die PETZL Reactik®+ Stirnlampe ein wahres Multitalent für ambitionierte Outdoor-Sportler. Sie ist bestens geeignet für sämtliche Aktivitäten von Laufen über Wandern bis hin zu Berg- und Hochtouren. Unser Kauf-Tipp in unserem Stirnlampen Vergleich!

Weitere Informationen und PETZL Reactik®+ Stirnlampe bei Amazon.de kaufen.

 

LED LENSER SEO 7R im Stirnlampen Vergleich

LED LENSER SEO 7R im Stirnlampen VergleichWichtigste Informationen:

  • Funktionen: Automatische oder manuelle Dimmung, fokusierbar, Rotlicht
  • Leuchtweite: bis 130 m
  • Leuchtstärke: 20 bis 200 Lumen
  • Leuchtdauer: von 2h bis 20h
  • Einsatzbereich: u.a. Laufen, Trailrunning, Wandern, Camping, Allround
  • Gewicht: 93 g
  • Preis: ca. 94,- EUR

Die LED Lenser Stirnlampe zeichnet sich durch verschiedene Helligkeitsstufen und den praktischen Akkubetrieb aus. Die Helligkeit selbst lässt sich sowohl manuell als auch automatisch durch den integrierten Sensor einstellen. Die Leuchtkraft liegt dabei zwischen 20 und 200 Lumen. Als Leuchtmittel sind zwei LEDs in weiß und rot vorgesehen. Die Leuchtweite selbst beträgt bis zu 130 m, die Leuchtdauer liegt bei bis zu 20 h. Das Stirnband ist elastisch und kann mit Hilfe von zwei Schnallen nochmals eingestellt werden. Ein mitgelieferter Karabiner vereinfacht den Transport am Gürtel oder Rucksack. Zudem ist die Stirnlampe bei einem Gewicht von 93 g mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet.

Fazit: Ein sehr guter Allrounder für Outdoor-Aktivitäten aller Art. Praktisch ist die automatische Leuchtweitenregulierung, wenn man z.B. mal einen schnellen Blick in die Karte werfen muss.

Weitere Informationen und LED Lenser Stirnlampe bei bergfreunde.de kaufen.

 

Black Diamond Spot im Stirnlampen Vergleich

Wichtigste Informationen:Black Diamond Spot im Stirnlampen Vergleich

  • Funktionen: Powermodus, Rotlichtmodus, Blink- und Spar-Modus
  • Leuchtweite: bis 80 m
  • Leuchtstärke: max. 200 Lumen
  • Leuchtdauer: von 2,5h bis 200h
  • Einsatzbereich: u.a. Laufen, Bergtouren, Wandern
  • Gewicht: 90 g
  • Preis: ca. 29,- EUR

Diese schlanke Black Diamond Stirnlampe eignet sich für Einsatzbereiche im Sport und beim Wandern besonders gut. Ausgestattet ist sie mit drei leistungsstarken LEDs und 3 x AAA Batterien. Die Stirnlampe kann in verschiedenen Modi vom Power Modus bis zum Rotlichtmodus betrieben werden. Die Leuchtstärke reicht dabei bis zu 200 Lumen. Die Stirnlampe entspricht der IPX 8 Norm und ist damit wasserdicht und kann daher auch bei starkem Regen getragen werden. Die Leuchtdauer wird mit bis zu maximal 200 h angegeben. Das Gewicht beträgt leichte 90 g.

Fazit: Eine solide Allround-Stirnlampe mit ordentlicher Ausstattung und für jedes Wetter geeignet. Unser Preis-Leistungs-Tipp im Stirnlampen Vergleich.

Weitere Informationen und Black Diamond Stirnlampe bei Bergfreunde.de kaufen.

 

Petzl Tikka im Stirnlampen Vergleich

Petzl Tikka im Stirnlampen VergleichWichtigste Informationen:

  • Funktionen: Modi mit langer Leuchtkraft und hoher Leuchtkraft
  • Leuchtweite: bis max. 55 m
  • Leuchtstärke: max. 100 Lumen
  • Leuchtdauer: max. 180 h bei 20 Lumen
  • Einsatzbereich: u.a. Laufen, Camping, Freizeit
  • Gewicht: 85 g
  • Preis: ab ca. 26,- EUR

Ebenfalls von Petzl, aber in einer preiswerten Variante ist die Petzl Tikka Stirnlampe. Die Leuchtkraft beträgt bis zu 100 lm und ist in zwei Modi einstellbar. Die Lampe eignet sich für den Einsatz bei Aktivitäten, die keine große Leuchtweite benötigen. Ausgestattet ist die Stirnlampe mit LEDs, einem waschbaren Kopfband mit zusätzlichem Reflektor. Die Energieversorgung erfolgt über drei AAA/LR03-Batterien. Optional ist aber auch ein Ni-MH-Akku erhältlich. Das Gewicht der Lampe beträgt gerade einmal 85 g.

Fazit: Eine preiswerte Stirnlampe mit übersichtlicher Funktionalität. Durch den Energiesparmodus und die geringe Leuchtweite ist sie eher als Allrounder für den Freizeit- und Campingbereich geeignet.

Weitere Informationen und Petzl Tikka Stirnlampe bei Amazon.de. kaufen.

 

Fazit im Stirnlampen Vergleich – Welches Kopflicht kaufen?

Alle vier vorgestellten Stirnlampen eignen sich für die meisten Einsatzzwecke und haben ausreichende Leuchtweiten. Je nach individuellem Einsatzbereich sollte man sich überlegen, ob einem die günstigeren Modelle Petzl Tikka und Black Diamond Spot ausreichen, oder ob man zu den teureren Modellen PETZL Reactik®+ oder Led Lenser Seo 7R greift.

 

Kauf-Tipp im Stirnlampen Vergleich

Die PETZL Reactik®+ Stirnlampe bietet eine überzeugende Ausstattung und ist für nahezu alle Einsatzbereiche und sportlichen Aktivitäten geeignet. Sehr praktisch sind die vielen individuellen Verstellmöglichkeiten und Modi, die vor allem ambitionierten Outdoor-Sportlern viel Freude bereiten müssten. Sie ist daher unser Kauf-Tipp in unserem Stirnlampen Vergleich!

Weitere Informationen und PETZL Reactik®+ Stirnlampe bei Amazon.de kaufen.

 

Preis-Tipp im Stirnlampen Vergleich

Die Black Diamond Spot bietet eine ordentliche Ausstattung und ist wetterfest. In Summ ist sie ein solider Allrounder und für die meisten Einsatzbereiche geeignet. Unser Preis-Leistungs-Tipp im Stirnlampen Vergleich!

Weitere Informationen und Black Diamond Stirnlampe bei Bergfreunde.de kaufen.

 

Hier gibt es noch ein Video zu unserem Kauf-Tipp PETZL Reactik®+

Weitere Artikel zum Thema Outdoor- und Wanderausrüstung

Trinksystem Vergleich – Die besten Trinkblasen für Outdoor-Sport
Trinkrucksack-Vergleich – Die besten Rucksäcke für und Läufer und Radfahrer
Laufgürtel Vergleich – Trinkgürtel und Hüftgürtel für Läufer und Radfahrer
Hüttenschlafsack Vergleich – Worauf beim Kauf achten?
Trekkingstöcke Vergleich – Die richtigen Wanderstöcke kaufen
Kraxen und Kindertragen Vergleich – Worauf beim Kauf achten?

36 Gedanken zu „Stirnlampen Vergleich – Worauf beim Kauf einer Kopflampe achten?

Kommentare sind geschlossen.